Fachbetrieb nach Wasserhaushaltsgesetz

Die Fachbetriebe nach WHG verlangen von ihren Mitgliedern, oder von Betrieben, die Mitglieder werden wollen, bestimmte Vorrausetzungen. Der Rechtsrahmen legt das Grundsätzliche und die Definition der Fachbetriebe fest und im Bereich Erwerb der Fachbetriebseigenschaft sind die Voraussetzungen beschrieben, die für eine Mitgliedschaft erfüllt werden müssen.

Des weiteren informieren wir Sie hier über die Satzung des Vereins, die Zeichensatzung, das Überwachungsverfahren und stellen einen Aufnahmeantrag zur Verfügung.

Hier erhalten Sie den Aufnahmeantrag zum Fachbetrieb nach WHG.

Bei Rückfragen können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.