ÜWG news

Technische Regeln Ölanlagen“ (TRÖl)

Neue Ausgabe der TRÖl

Die neue, aktualisierte Ausgabe des Fachbuches „Technische Regeln Ölanlagen“ (TRÖl) wurde Ende November vom Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) veröffentlicht.

Ölheizunganlagen und der Erdölpreis

Die Ölpreise gestiegen

Wann muss ein oberirdischer Kunststofftank ausgewechselt werden? Diese Frage hat in den vergangenen zwei Jahren die Gemüter der Fachleute bewegt und bei so manchem Heizöl-Kunden für Verwirrung Anfang November 2017 ist Heizöl im Bundesdurchschnitt rund 11 Prozent teurer als vor einem Jahr, aber im Vergleich zu Anfang Januar immer noch günstiger.

Heizöltank austauschen

Wann ist ein Heizöltank auszutauschen?

Wann muss ein oberirdischer Kunststofftank ausgewechselt werden? Diese Frage hat in den vergangenen zwei Jahren die Gemüter der Fachleute bewegt und bei so manchem Heizöl-Kunden für Verwirrung gesorgt. Eine Klarstellung.

Ölheizungen ÜWG

5,6 Millionen Ölheizungen

Die Heizölkunden bleiben überwiegend ihrem Energieträger treu. Das ergab die aktuelle Erhebung der Schornsteinfeger, nach der sich die Zahl an Ölheizungen in Deutschland kaum veränderte. Der Modernisierungsbedarf bleibt indes hoch.

Ölpreis aktuell

Ölpreis: vier Wochen Talfahrt

Glaubt man den Erwartungen der Internationalen Energieagentur (IEA), dann wird auch 2018 das weltweite Ölangebot schneller wachsen als die Nachfrage. Das liegt derzeit zumindest nicht an den OPEC-Ländern, die sich Ende Mai auf eine Verlängerung der Förderkürzung verständigt hatten.

Fotolia_55736567_S

OPEC-Kürzungen bisher ohne Auswirkung auf Ölpreise

Die Rohölproduktion der Erdöl exportierenden Länder (OPEC) stieg trotz Kürzungsbeschluss im Mai des laufenden Jahres gegenüber April nach Angaben von S & P Global Platts um 270.000 Barrel pro Tag auf 32,12 Millionen Barrel pro Tag.

aktuelles-schulung

Hochwasserschutzgesetz II – Modernisierung von Ölheizungen weiterhin möglich

Das jüngst von Bundestag und Bundesrat beschlossene Hochwasserschutzgesetz II sorgt für neue Bestimmungen, die auch ölbeheizte Häuser in Überschwemmungsgebieten betreffen.

aktuelles-schulung

Hightech für Heizöl auf der ISH Energy

Die ISH Energy 2017, die Weltleitmesse für Effizienz und erneuerbare Energien, zeigte auch in diesem Jahr wieder, wie wichtig Hightech für die Branche ist.

aktuelles-schulung

Anlagenverordnung AwSV ab August bundesweit einheitlich

Nachdem der Bundesrat am 31. März 2017 der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) zugestimmt hatte, wurde sie bereits an 21. April verkündet und tritt somit zum 1. August 2017 in Kraft.

aktuelles-schulung

Nachlese zur ISH 2017: Zukunftspotenziale der Ölheizung

Technisch gibt es immer noch Verbesserungen bei Ölheizungen. Das zeigte sich zuletzt auch auf der ISH 2017, der weltweiten Leitmesse für Gebäude- und Energietechnik, die alle zwei Jahre in Frankfurt am Main stattfindet.

aktuelles-schulung

12.000.000.000 Kilowattstunden gingen verloren

Zwölf Terawattstunden (TWh) Wärme gingen im Jahr 2015 laut Statistischem Bundesamt bei der Übertragung in Netzen der Nah- und Fernwärme verloren.

aktuelles-schulung

Heizungssysteme: private Bauherren haben Förderung oft nicht auf dem Schirm

Ende vergangenen Jahres hat die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe ihre aktuelle Energiestudie veröffentlicht.

aktuelles-schulung

Der Energieverbrauch steigt weiter

Ende vergangenen Jahres hat die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe ihre aktuelle Energiestudie veröffentlicht.

aktuelles-schulung

Neues aus dem Brennstoffspiegel

Wie Sie im aktuellen Brennstoffspiegel nachlesen können, hatte der Handel im vergangenen Dezember einen starken Heizölabsatz.

Logo_ISH

ÜWG auf der ISH 2017

Besuchen Sei uns vom 14. bis 18. März 2017 in Frankfurt/Main auf der ISH, der Weltleitmesse für Erlebniswelt Bad, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik und erneuerbare Energien.

aktuelles-schulung

EnEV-Normen online

Der durchschnittliche Endenergieverbrauch in Mehrfamilienhäusern für Heizung und Warmwasser ist 2015 gegenüber dem Vorjahr im Schnitt zwischen 5 und 6 % angestiegen.

aktuelles-schulung

Heizspiegel für Deutschland

Der durchschnittliche Endenergieverbrauch in Mehrfamilienhäusern für Heizung und Warmwasser ist 2015 gegenüber dem Vorjahr im Schnitt zwischen 5 und 6 % angestiegen.

aktuelles-schulung

Fachbuch – TRÖL 2.0

Der durchschnittliche Endenergieverbrauch in Mehrfamilienhäusern für Heizung und Warmwasser ist 2015 gegenüber dem Vorjahr im Schnitt zwischen 5 und 6 % angestiegen.

aktuelles-schulung

Preisvergleich zwischen Heizöl und Erdgas

Der durchschnittliche Endenergieverbrauch in Mehrfamilienhäusern für Heizung und Warmwasser ist 2015 gegenüber dem Vorjahr im Schnitt zwischen 5 und 6 % angestiegen.

aktuelles-schulung

Fördermöglichkeiten bei Kesseltausch

Der durchschnittliche Endenergieverbrauch in Mehrfamilienhäusern für Heizung und Warmwasser ist 2015 gegenüber dem Vorjahr im Schnitt zwischen 5 und 6 % angestiegen.