Schulungstermine

Unsere Schulungen ( die mit “WS” gekennzeichneten sind „Wiederkehrende Fachbetriebsschulung“ ) werden, wie in der Übersicht dargestellt, angeboten:

1.) Gesetzliche Anforderungen an Heizölverbraucheranlagen

  • Wasserrecht
  • Baurecht
  • Gewerberecht
  • Gefahrstoffrecht
  • Arbeitsschutzrechta. allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen, Bauregellisten
    b. Ausnahmekatalog
    c. Überprüfung gemäß VAwS

2.) Oberirdische und unterirdische Heizölverbraucheranlagen, Vorschriften gemäß der relevanten VAwS, TRwS, DIN-Normen
a.  Einbauen und Aufstellen

  •  oberirdisch, unterirdische
  • Bauarten
  • Lagerräume
  • Abstände

b. Einbringen und Ausstattung

  • Flüssigkeitsstandanzeiger
  • Lüftungseinrichtung
  • Fülleinrichtungen

3.) Rohrleitungen Armaturen

  • Einstrang-, Zweistrangsysteme.
  • Verlegung, Dimensionierung
  • Absperreinrichtungen
  • Rohrleitungen, Armaturen
  • Förderaggregate

4.) Sicherheitseinrichtungen

  • Heberschutzeinrichtung
  • Grenzwertgeber
  • Leckanzeigegerät
  • Leckschutzauskleidung

5.) Stilllegen von Anlagen

6.) Schriftliche Kenntnisprüfung (nur im Rahmen der ersten Schulung, nicht bei Wiederholungsschulungen)