Einträge von Matthias Weyrauch

ÜWG wählt neuen Vorsitzenden

Auf der ÜWG-Mitgliederversammlung in Fulda zogen die Teilnehmer Bilanz, diskutierten aktuelle energiepolitische Fragen und wählten einen neuen Vorstand. Damit ist die Überwachungsgemeinschaft auch weiterhin eine starke Organisation, die deutschlandweit für eine sichere und umweltgerechte Heizöllagerung arbeitet.

Zukunft tanken ist keine Utopie

Mit einer klaren Strategie und der passenden Technik können treibhausgasreduzierte und CO2-neutrale flüssige Brennstoffe einen wichtigen Beitrag zum Erreichen der Klimaziele im Gebäudebereich leisten und bieten für die Endkunden eine sichere, unabhängige und kostengünstige Lösung.

Der Weihnachtsgruß 2020

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes, hoffnungsvolles und schönes Weihnachtsfest sowie einen guten Start ins Jahr 2021. Bitte bleiben Sie gesund und denken Sie immer daran: Jede Krise birgt auch die Chance in sich, etwas zum Besseren zu verändern!

„Grünes Heizöl“ im Einsatz – Top-Sanierern winken 5.000 Euro Zuschuss

Auch Gebäude mit einer modernen Öl-Brennwertheizung können langfristig die Klimaziele erreichen. Dazu soll zukünftig ein innovativer Brennstoff beitragen: Er wird zunehmend aus erneuerbaren Komponenten bestehen, die fossiles Heizöl nach und nach ersetzen. Eigentümer, die ein neues Brennwertgerät einbauen, können sich daher bereits jetzt an der Pilotinitiative „future:fuels@work“ beteiligen und treibhausgasreduziertes Heizöl tanken. Top-Sanierern winken finanzielle Zuschüsse in Höhe von 5.000 Euro.