Frohe Weihnachten für Heizölkunden

Rohölpreise auf 16-Monatstief, Heizölpreise fallen um 25 Prozent und für das erste Quartal 2019 rechnen Marktbeobachter weiter mit günstigen Konditionen. Für die Heizölkunden gab es in diesem Jahr ein zusätzliches Weihnachtsgeschenk.

Ölpreis sinkt

Heizölpreise stark gefallen

Die Logistik-Probleme sind im deutschen Mineralölmarkt noch nicht überwunden. Dennoch führten die fallenden Rohölnotierungen auch hierzulande zu einer deutlichen Entspannung bei den Heizölpreisen.

ÜWG-Stand uaf der IFH

Neuer Tank, neuer Inhalt, neue Kunden

IWO und ÜWG informieren gemeinsam auf der GET Nord 2018 über die Zukunft der Ölheizung sowie aktuelle Anforderungen und gesetzliche Regelungen.

Ölheizunganlagen und der Erdölpreis

Tanken oder Warten?

Langfristig gibt es gute Gründe für einen entspannten Rohölmarkt. Doch aktuell befinden sich die Heizölpreise auf einem neuen Jahreshoch. Neben der globalen Entwicklung tragen dazu verschiedene innerdeutsche Faktoren bei.

Heizöl Nachfrage

Steigende Heizölnachfrage

Das bisherige Jahreshoch konnten die Heizölpreise hinter sich lassen. Marktbeobachter empfehlen den Endkunden, die vor dem Winter auf Nummer sicher gehen wollen, nicht zu lange mit ihrer Bestellung zu warten.

ÜWG gestärkt in die Zukunft

Auf der Mitgliederversammlung in Fulda zog die Überwachungsgemeinschaft Technische Anlagen der SHK-Handwerke eine positive Bilanz. Der Vorstand wurde für weitere drei Jahre im Amt bestätigt.

ÜWG-SHK Rohölpreis steigt

Rohölnotierungen stiegen

Die Rohölnotierungen stiegen in den vergangenen zwei Monaten um rund 15 Prozent. Kostet das Barrel bald wieder 100 Dollar?

Mitgliederversammlung 2018 in Fulda

Einladung zur Mitgliederversammlung 2018 der Überwachungsgemeinschaft Technische Anlagen der SHK-Handwerke e.V.

IFH/INTHERM 2018

Treffen auf der IFH/INTHERM in Nürnberg

Vom 10. bis zum 13.04. findet die Messe in Nürnberg zu den Themen Sanitär, Heizung, Klima und erneuerbare Energie statt.

Ölpreis sinkt

Ölpreis seit Januar deutlich gesunken

Der Ölpreis ist auf dem Markt seit Januar 2018 deutlich gesunken.